Justitias Welt
   Zeitschrift für ausländisches, europäisches und internationales Recht
Startseite | Inhaltsverzeichnis | Archiv | Redaktion | Kontakt  
                             

Liebe Kollegen, willkommen in der Welt der Justitia!

In der römischen Mythologie war sie eine Göttin, die über das Recht in der ganzen Welt wachte. Ihre Aufgaben waren nicht durch die Grenzen einzelner Staaten und Rechtssysteme bestimmt, sie waren global. Im Einklang damit sehen wir als Herausgeber unsere Aufgabe darin, „Justitias Welt“ in ihrer Globalität und ihrer Vielfalt darzustellen. Wir wollen Sie, unsere Leser, auf Rechtsprobleme aufmerksam machen, die außerhalb der deutschen Grenzen diskutiert werden. Einerseits sind es einzelne Aspekte des Völker- oder Europarechts, die unser Heimatland direkt betreffen, und andererseits welche aus dem Ausland, die den deutschen Juristen aus wirtschaftlichen Gründen oder auch aus wissenschaftlicher Neugier interessieren könnten. Wir wünschen Ihnen eine spannende Reise durch „Justitias Welt“!

Alla Röhricht
  © Justitias Welt   |   Letzte Aktualisierung: 01.08.2014 Impressum  |  Rechtliche Hinweise