Justitias Welt
   Zeitschrift für ausländisches, europäisches und internationales Recht

 << zurück

Nima Abedinpour

Vollzug des Gemeinschaftsrechts

Grundsatz:

Mitgliedstaatlicher Vollzug

Vollzugspflicht ergibt sich aus Art. 10 EG; Akte der MSen.

  1. Unmittelbarer Vollzug:

  • Nur bei unmittelbarem GemR (VO; RL und PrimärR, wenn unmittelbar anwendbar).
  • Verfahren: Nur wenn speziell in VO geregelt; sonst nach nat. VerwR (VwVfG)
  • Zuständigkeit: Art. 83 ff. GG analog (da kein „Bundesrecht“)

  • Mittelbarer Vollzug
    • Bei nicht unmittelbar anwendbarem GemR (insb. RL, da Umsetzungsakt in nationales Recht erforderlich)
    • Zuständigkeit für Umsetzung: Nach Art. 70 ff. GG Länder oder Bund
    • Zuständigkeit für Vollzug: Art. 83 ff, 30 GG (direkt!)

    Ausnahme:

    Gemeinschaftseigener Vollzug durch Kommission - insbes. Art. 81 ff, 32 ff. EG

    Beachte:

    Hinsichtlich der Anwendung des Verwaltungsverfahrensrechts beim unmittelbaren Vollzug ist zu beachten, dass diese bestimmten gemeinschaftsrechtlichen Anforderungen genügen müssen:
    1. Das nationale Verwaltungsverfahrensrecht darf die Verwirklichung der Gemeinschaftsregelung nicht praktisch unmöglich machen oder diese übermäßig erschweren (Effizienzgebot).
    2. das nationale Verwaltungsverfahrensrecht darf keine Schlechterbehandlung von gemeinschaftsrechtlichen Fällen im Vergleich zu gleichartigen rein nationalen Fällen ermöglichen (Äquivalenzgebot).

    Einwirkungen des Gemeinschaftsrechts auf das nationale Verfahrensrecht - § 48 VwVfG

    SV:

    Deutschland hat im Widerspruch zum Gemeinschaftsrecht nationale Beihilfen gewährt, die nun aufgrund einer Entscheidung der Kommission zurückzufordern sind („ALCAN“).

    Lösung:

    Beihilfe = rechtswidriger, begünstigender VA!
    Rückforderung erfolgt gem. § 48 VwVfG!

    Aber: idR § 48 (-) wegen Vertrauensschutzes

    Problem: gemeinschaftsrechtskonforme Auslegung des § 48 VwVfG?

    Anwendung des nationalen Verwaltungsverfahrensrechts muss dem Effizienzgebot und dem Äquivalenzgebot genügen!
    • Effizienzgebot ist verletzt, da die Anwendung des § 48 VwVfG die Durchsetzung des GemR praktisch unmöglich machen würde.
    • Äquivalenzgebot ist nicht verletzt, da nationale SV genauso behandelt werden.

    Daher:

    • Schutzwürdiges Vertrauen § 48 II VwVfG:
      Beihilfengewährung beruht auf nationalem Recht! Vertrauensschutz besteht daher nur, wenn die Beihilfen unter Beachtung des in Art. 88 III EG vorgeschriebenen Überwachungsverfahren gewährt wurden. Der Beihilfeempfänger muss sich vergewissern, dass das Verfahren von den Behörden eingehalten wurde. Es erfolgt eine Wissenszurechnung War dem nicht so, dann ist das „öffentliche Interesse“ iRd § 48 II VwVfG vorrangig Vertrauensschutz (-)
    • Ermessen, § 48 I 1 (-)
    • Jahresfrist, § 48 IV (-)
      da Verstoß gegen das Effizienzgebot!
    Siehe zu diesem Problem auch: EuGH, Slg. 1997 S.1-1591 Alcan Deutschland = Pechstein, Matthias, Entscheidungen des EuGH, Nr.7


     << zurück
    Former Minnesota Vikings punter Chris Kluwe remains firm on the accusations he made against his former team,and,more specifically,special team is coach Mike Priefer,as the Vikings decided Friday,to retain legal counsel in response.In a conversation with ESPN NFL Nation reporter Ben Goessliteam jerseysng,Kluwe maintains that his homosexual activism likely cost him his job,and that he has player testimonials backing his accusations of bigotry against Priefer,but would prefer not to utilize them.CHARLOTTE,N.C.AP Panthers coach Ron Rivera says he expects wide receiver Steve Smith,running bwholesale shoes from chinaack Jonathan Stewart and defensive tackle Colin Cole will return to practice on Wednesday.Rivera remained optimistic Friday that all three players will be ready for Carolina is divisional playoff game on Jan.12 against an opponent to be determined.All three sat out Carolina is Week 17 win 2014 world cup jerseysover the Atlanta Falcons.Rivera isnt sure about the status of backup tight end Ben Hartsock,who re aggravated a knee injury against the Falcons.The coach says Smith,the franchise is all time leader in receptions and touchdowns,has been running inside on the treadmill and in the pool insidesoccer jerseys the building.Smith sprained a knee ligament in a Week 16 win over New Orleans.SANTA CLARA,Calif.AP Jim Harbaugh got the scouting report on Anquan Boldin from his brother right around the time of the offseason trade that sent Boldin from John is Baltimore Ravens to Jim is San Francisco 49enike nfl jerseysrs.